Difference between revisions of "Faschist (song)"

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search
Line 9: Line 9:
 
| Recorded      =  
 
| Recorded      =  
 
| Studio_rec    =  
 
| Studio_rec    =  
 +
| Producer      = [[Paul Landers]]
 +
| Mixed          =
 +
| Studio_mix    =
 +
| Mastered      =
 +
| Studio_master  =
 
| Released      = 1st June 1993
 
| Released      = 1st June 1993
 
| Single2        =
 
| Single2        =
Line 18: Line 23:
 
| Live debut    =  
 
| Live debut    =  
 
| Last played    =  
 
| Last played    =  
| Producer      = [[Paul Landers]]
 
| Mixed          =
 
| Studio_mix    =
 
| Mastered      =
 
| Studio_master  =
 
 
| Stream / Buy  = {{Shop
 
| Stream / Buy  = {{Shop
 
|Rammshop =
 
|Rammshop =

Revision as of 21:17, 10 November 2019

Faschist
Song by Die Firma from the album Kinder der Maschinenrepublik
Producer: Paul Landers
Released: 1st June 1993
Length: 03:52
Stream / Buy: Spotify logo without text.svg
Kinder der Maschinenrepublik tracklist
  1. RGM
  2. Maschinenrepublik
  3. Faschist
  4. Destroy
  5. Anti Armia
  6. Revolutionäre und Verbrecher
  7. Alte Helden
  8. Wenn der Morgen naht
  9. Neonlicht
  10. Rote Leiber
  11. Väter und Söhne
  12. Blues
  13. Manitou
  14. Hubertus von Ardenne
  15. Gehn & Lachen II
  16. An solchen Tagen
  17. Geboren als Sänger
  18. Frau Müller
  19. Blutstein
  20. Europa

Faschist is the third song on the album Kinder der Maschinenrepublik by Die Firma.

Background

  • In the booklet of the album the song is called Faschist (kein Fußballlied).
  • The booklet reveals the lyrics and music to be written by the band. It also shows the annotation "Key Pankonin im Herzen der Firma".

Lyrics

Album version

Sie nannten ihn damals einen Mann der Tat - Heil!
Und er war immer fleißig, er hat immer gespart - Heil!
Und er schlug niemals seine Kinder in der Öffentlichkeit
Und er war immer auch zu allen Schandtaten bereit

Ja, wenn er Abends in der Kneipe seine Meinung sagt
Und ohne, dass einer das will, oder dass einer fragt
Da stellt man fest, was diese Type immer war und ist
Ein dreckiger...

Ein Faschist (Faschist)
Ein Faschist (Faschist)
Ein Faschist (Faschist)
Ein Faschist (Faschist)

Er würde gerne wieder knüppeln wie in der Vergangenheit
Und hält auch wieder seine Reden in der Öffentlichkeit - Heil!
Und hat auch viele Kameraden auf der ganzen Welt
Bis wieder alles in Scherben fällt

Ja, wenn er Abends in der Kneipe seine Meinung sagt
Und ohne, dass einer das will, oder dass einer fragt
Da stellt man fest, was diese Type immer war und ist
Ein dreckiger...

Ein Faschist (Faschist)
Ein Faschist (Faschist)
Ein Faschist (Faschist)
Ein Faschist (Faschist)

Und er träumt von einer besseren Zeit
Mit einem Führer an der Spitze
Ja, und er träumt von einer besseren Zeit
Mit einem Führer an der Spitze
Ja, und er träumt von einer besseren Zeit
Mit einem Führer an der Spitze
Ja, und er träumt von einer besseren Zeit
Mit einem scheiß Führer an der Spitze

Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg

Und er träumt von einer besseren Zeit
Mit einem Führer an der Spitze
Ja, und er träumt von einer besseren Zeit
Mit einem Führer an der Spitze
Ja, und er träumt von einer besseren Zeit
Mit einem Führer an der Spitze
Ja, und er träumt von einer besseren Zeit
Mit einem scheiß Führer an der Spitze

Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Ich spiel' nie wieder mit dem Krieg!

Booklet lyrics

Sie nannten ihn damals einen Mann der Tat - Heil!
Er war immer fleißig, er hat immer gespart - Heil!
Und er schlug niemals seine Kinder in der Öffentlichkeit
Und er war immer auch zu allen Schandtaten bereit
Ja, wenn er Abends in der Kneipe seine Meinung sagt
Ohne, dass einer was will, ohne, dass einer fragt
Da stellt man fest, dass dieser Typ immer war und ist
Ein dreckiger Faschist...

Er würde gerne wieder knüppeln wie in der Vergangenheit
Und hält auch wieder seine Reden in der Öffentlichkeit
Er hat viele Kameraden auf der ganzen Welt
Bis wieder alles in Scherben fällt

Und er träumt von einer besseren Zeit
Mit einem Führer an der Spitze
Sie spielen wieder mit dem Krieg
Spielen wieder mit dem Krieg

Ich spiel' nie wieder mit dem Krieg!

Sources