Difference between revisions of "Was kommen wird (song)"

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search
m (Text replacement - "| Album =" to "| Album =")
m (Text replacement - "Lyrik" to "Das Chaos hat gesiegt")
Line 2: Line 2:
 
| Name          = Was kommen wird
 
| Name          = Was kommen wird
 
| Length        = 05:47
 
| Length        = 05:47
| Album          = [[Lyrik (album)|Lyrik]]
+
| Album          = [[Das Chaos hat gesiegt (album)|Das Chaos hat gesiegt]]
 
}}
 
}}
  
 
==Information==
 
==Information==
*This is the sixth song on the album "[[Lyrik (album)|Lyrik]]".
+
*This is the sixth song on the album "[[Das Chaos hat gesiegt (album)|Das Chaos hat gesiegt]]".
  
 
==Lyrics==
 
==Lyrics==

Revision as of 21:51, 10 November 2019

Was kommen wird
Song from the album Das Chaos hat gesiegt
Length: 05:47

Information

Lyrics

NOTE: Since there is only a snippet available online, these lyrics are incomplete.

Warum muss jeder Schmerz so weh tun Warum wird jede Träne geweint Warum muss jeder Schmerz so komisch sein Und jeder Schrei so schrill Warum liegt jedes Glück nur in der Täuschung Warum wird jede Frage gefragt Warum hat jedes Schweigen ein Echo Wird jedes Flüstern hier belauscht

Ich bin die ganze Zeit nur hier geblieben Die anderen kamen und sind wieder fort Nur im Vergangenen waren wir uns einig Was kommen wird, wird uns zerteilen

Was ich habe, will ich nicht verlieren Aber wo ich bin, will ich nicht bleiben Aber die ich liebe, will ich nicht verlassen Aber die ich kenne, will ich nicht mehr sehen Aber wo ich lebe, da will ich nicht sterben Aber wo ich sterbe, da will ich nicht hin Bleiben will ich, bleiben will ich, bleiben will ich Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin

Ich bin die ganze Zeit nur hier geblieben Die anderen kamen und sind wieder fort Nur im Vergangenen waren wir uns einig Was kommen wird, wird uns zerteilen

Ich möchte die Hände des Todes haben Und dann die Augen, dann das Herz