Ich weiß alles (song)

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search
Ich weiß alles
Song from the album Seelenbahnen
Length: 04:10

Information

  • The song is performed by German schlager music singer Roland Kaiser and was released on his album Seelenbahnen on 30 May 2014.
  • The song was written for Roland by Till.

Roland Kaiser and Till Lindemann had met at a few events, and Kaiser was also a guest at Lindemann's 50th birthday. Kaiser eventually asked Lindemann if he would write for him, as that would be a form of collaboration that would leave them both with their credibility despite operating in radically different genres of music.

According to Kaiser, the lyrics are about a man who is in a partnership with a woman. She cheats on him, again and again, he knows it, and she knows that he knows. This was something Kaiser could relate to[1]:

Na, ich glaube schon, dass die Herren privat ähnliche Empfindungen haben wie ich. Wenn sich ein Herr Rammstein, also ein Herr Lindemann verliebt, dann hat er doch die gleichen Flugzeuge im Bauch. Und die Frage, die wir immer wieder stellen - klappt das mit der Frau? -, die wird nie vergehen. Da sind große Opern und Operetten geschrieben worden, das wird uns ewig beschäftigen.

Well, I do believe that the gentlemen privately have similar feelings as I do. When a Mr. Rammstein, a Mr. Lindemann falls in love, he has the same butterflies in his stomach. And the question we always ask - will it work with the woman? - that will never go away. Great operas and operettas have been written, that will occupy us forever.

Lyrics

Album version

Ich weiß alles über dich
Ich weiß wie du wirklich bist
Ich sehe dich an, erkenne dich
Du bewegst dich so wie ich
Ich weiß, dass du weißt
Dass ich alles von dir weiß

Du redest viel, ich bin verschwiegen
Wenn ich aufstehe, bleibst du liegen
Muss heimlich weinen wenn du lachst
Ich weiß immer was du machst
Ich weiß wo du gewesen bist
Und, dass es mir das Herz zerfrisst

Ich weiß alles, weißt auch du
Alles was du sagtest
Ich weiß alles, kein Tabu
Alles was du fragtest
Ich weiß alles, in mir zerbricht
Alles, was du machtest, weißt du leider nicht
Woran du nie dachtest

Immer wenn du lügst, werde ich dir glauben
Wenn du mich betrügst, schließe ich die Augen
Wenn mir kalt ist, wird dir heiß
Ich weiß, dass du weißt
Dass ich alles von dir weiß

Es zieht dich immer auf die Straßen
Du denkst, du könntest was verpassen
Am Abend schminkst du dein Gesicht
Du darfst alles, darf ich nicht
Wirst mich für immer quälen
Beschenken und bestehlen

Ich weiß alles über dich
Ich weiß wie du wirklich bist
Ich weiß was du gespürt hast
Als du es berührt hast
Du schaust mich an, hast mich erkannt
Spieglein, Spieglein an der Wand

Media

Sources