Langeweile (song)

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search
Langeweile
Song from the album Grün & Blau
Length: 04:12

Information

Lyrics

Anton war ein Urmensch Er lebte von der Jagd Er rauchte keine Zigaretten Weil es damals sowas noch nicht gab So saß er stumm am Feuer Und stierte vor sich hin Dann baute er Faustkeile Nur so aus langeweile Martin L. war ein Gelehrter Oft stiert er aus dem Fenster raus Dann übersetzte er die Bibel Zeile für Zeile Nur so aus langeweile

Also ich für meinen Teil, steh mehr auf Fernsehn Weil meine Frau und ich so gern sehn Ich bin zwar kein Genie Doch das störte mich noch nie

Rockefeller war ein armer Mann Er stierte in die Zeitung rein Er kaufte halb Amerika Meile für Meile Verdoppelt die Millionen Nur so aus langeweile! Marie Curie war eine Physikerin Oft saß sie in ihrem Häuschen drin Sie wollte gern an den Atomkern Und spaltet die Teile Nur so aus langeweile!

Also ich für meinen Teil, steh mehr auf Fernsehn Weil meine Frau und ich so gern sehn Ich bin zwar kein Genie Doch das störte mich noch nie Also Ich für meinen Teil, steh mehr auf Fernsehn Weil meine Frau und ich so gern sehn Ich bin zwar kein Genie Doch das störte mich noch nie

Other versions

Title Length Release
Demo version 04:53 Atlantis Demos

Demo

Lyrics

Anton war ein Urmensch Er lebte von der Jagd Er rauchte keine Zigaretten Weil es damals sowas noch nicht gab So saß er stumm am Feuer Und stierte vor sich hin Dann baute er Faustkeile Nur so aus langeweile Martin L. war ein Gelehrter Oft stiert er aus dem Fenster raus Dann übersetzte er die Bibel Zeile für Zeile Nur so aus langeweile

Also ich für meinen Teil, steh mehr auf Fernsehn Weil meine Frau und ich so gern sehn Ich bin zwar kein Genie Doch das störte mich noch nie

Rockefeller war ein armer Mann Er stierte in die Zeitung rein Er kaufte halb Amerika Meile für Meile Verdoppelt die Millionen Nur so aus langeweile! Marie Curie war eine Physikerin Oft saß sie in ihrem Häuschen drin Sie wollte gern an den Atomkern Und spaltet die Teile Nur so aus langeweile!

Also ich für meinen Teil, steh mehr auf Fernsehn Weil meine Frau und ich so gern sehn Ich bin zwar kein Genie Doch das störte mich noch nie Also Ich für meinen Teil, steh mehr auf Fernsehn Weil meine Frau und ich so gern sehn Ich bin zwar kein Genie Doch das störte mich noch nie Also ich für meinen Teil, steh mehr auf Fernsehn Weil meine Frau und ich so gern sehn Ich bin zwar kein Genie Doch das störte mich noch nie