Feuer und Wasser (song)

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search
Feuer und Wasser
Song by Rammstein from the album Rosenrot
GEMA database ID: 8138078-001
ISWC: T-802.252.421-7
Composer(s): Rammstein
Lyricist(s): Rammstein
Recorded: 2003
El Cortijo Studio, Málaga Flag of Spain.svg
Producer(s): Jacob Hellner
Mixed: Stefan Glaumann
Toytown Studios, Stockholm Flag of Sweden.svg
Mastered: Howie Weinberg
Masterdisk, New York City Flag of the United States.svg
Released: 28 October 2005
Length: 05:18
Time signature: 4/4
Tempo: 80
Key: C minor
Stream / Buy: ITunes 12.2 logo.png Spotify logo without text.svg Deezer.png
Rosenrot tracklist
  1. Benzin
  2. Mann gegen Mann
  3. Rosenrot
  4. Spring
  5. Wo bist du
  6. Stirb nicht vor mir (Don't Die Before I Do)
  7. Zerstören
  8. Hilf mir
  9. Te Quiero Puta!
  10. Feuer und Wasser
  11. Ein Lied

Feuer und Wasser is the tenth song on the album Rosenrot by Rammstein.

Background

  • After the line "Nicht, dass die Brust das Schöne wäre" a cut can be heard when Till exhales, which is guessed to be a mistake on the production itself.
  • According to Till Lindemann, the lyrics of this song came to him while he was swimming: "I've already thought up quite a few Rammstein passages when I'm training. Feuer und Wasser, for example, is a swimming hall song."[1]

Versions

Studio

Title Release Length Recorded Released Notes
Feuer und Wasser Rosenrot 05:18 2003 28 Oct 2005
Feuer und Wasser XXI 05:18 2003 4 Dec 2015 Remastered
Feuer und Wasser (Piano Version) Klavier 03:52 4 Dec 2015 Instrumental piano version
Feuer und Wasser 04:53 2003 GEMA database
Demo version

Lyrics

Album version

Wenn sie Brust schwimmt ist das schön
Dann kann ich in ihr Zentrum sehen
Nicht, dass die Brust das Schöne wäre
Ich schwimm ihr einfach hinterher
Funkenstaub fließt aus der Mitte
Ein Feuerwerk springt aus dem Schritt

Feuer und Wasser kommt nicht zusammen
Kann man nicht binden
Sind nicht verwandt
In Funken versunken
Stehe ich in Flammen
Und bin im Wasser verbrannt
Im Wasser verbrannt

Wenn sie nackt schwimmt ist das schön
Dann will ich sie von hinten sehen
Nicht, dass die Brüste reizvoll wären
Die Beine öffnen sich wie Scheren
Da leuchtet heiß aus dem Versteck
Die Flamme aus dem Schenkeleck, ja

Sie schwimmt vorbei, bemerkt mich nicht
Ich bin ihr Schatten, sie steht im Licht
Da ist keine Hoffnung und keine Zuversicht, denn

Feuer und Wasser kommt nicht zusammen
Kann man nicht binden
Sind nicht verwandt
In Funken versunken
Stehe ich in Flammen
Und bin im Wasser verbrannt
Im Wasser verbrannt

So kocht das Blut in meinen Lenden
Ich halt sie fest mit nassen Händen
Glatt wie ein Fisch und kalt wie Eis
Sie wird sich nicht an mich verschwenden
Ich weiß...

Feuer und Wasser kommt nie zusammen
Kann man nicht binden
Sind nicht verwandt
In Funken versunken
Stehe ich in Flammen
Und bin im Wasser verbrannt
Im Wasser verbrannt

Feuer und Wasser kommt nie zusammen
Kann man nicht binden
Sind nicht verwandt
In Funken versunken
Stehe ich in Flammen
Und bin im Wasser verbrannt
Im Wasser verbrannt

炎と水 (Official Japanese translation by Jun Nakayama)

彼女が平泳ぎで泳ぐと それは美しい
俺は彼女の中心部を覗けるからさ
彼女の肢に魅かれたわけではないのさ
俺は彼女を違いかけて泳いでみると
火の粉が真ん中から舞い上がり
花火が股の間から打ち上がる

炎と水は相容れない
結ぶこともままならず 血の加がりもない
火花に包まれて 俺は炎に寺かれている
俺は水の中で焼け死んだ
水の中で焼け死んだ

彼女が裸で泳ぐと それは美しい
できれば後ろから彼女を見ていたい
胸に魅かれたわけではないのさ
脚がハサミのように開くのさ
開くと股間の隠れ家から
熱い関光のような火が噴き出す

彼女が目の前を泳いで通り過ぎる
俺には気がつかない
俺は彼女の影 彼女はライトの中
そこには希望も自信もない
炎と水は相容れない
結ぶこともままならず 血の繋がりもない
火花に包まれて 俺は災に焼かれている
俺は水の中で焼け死んだ
俺の股間で血が煮えくりかえっている
濡れた手で彼女を捕まえた
魚のようになめらかで 水のように冷たかった
彼女は俺には目もくれない
分かっているさ

炎と水は相容れない
結ぶこともままならず 血の繋がりもない
火花に包まれて 俺は炎に焼かれている
俺は水の中で焼け死んだ

Sources

  1. Welt, November 2009