Mann gegen Mann (song)

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search

Mann gegen Mann is the 2nd song on the album Rosenrot by Rammstein.

Mann gegen Mann
Song by Rammstein from the album Rosenrot
GEMA database ID: 5236876-001
ISWC: T-800.575.021-1
Working title(s): Schwuhla[1]
Recorded: 2005
Teldex Studio, Berlin Flag of Germany.svg
Released: October 27, 2005
Length: 03:51
Video: Mann gegen Mann
Time signature: 4/4
Tempo: 83
Key: C minor
Live debut: October 27, 2011
Last played: May 25, 2012
Producer(s): Jacob Hellner
Mixed: Stefan Glaumann
Toytown Studios, Stockholm Flag of Sweden.svg
Mastered: Howie Weinberg
Masterdisk, New York City Flag of the United States.svg
Stream / Buy: ITunes logo.svg Google Play symbol 2016.svg Spotify logo without text.svg Deezer logo.svg

Background

  • This song has existed since the recording sessions for Mutter.
  • Before releasing the song, Till asked German pop-singer and openly gay man Peter Plate if the song could be seen as something against gay people. Peter found the lyrics acceptable and so it was put on the album.

Versions

Studio

Title Release Length Recorded Released Notes
Mann gegen Mann Rosenrot
Mann gegen Mann
03:51 2005 October 27, 2005
Mann gegen Mann XXI 03:51 2005 December 4, 2015 Remastered
Schwuhla 03:40 2000 GEMA database

Live

Title Release Type Length Recorded Released Notes
Mann gegen Mann Rammstein: Paris Audio 04:15 2012-03-06
2012-03-07
May 19, 2017 Recorded live at Palais Omnisports, Paris Flag of France.svg
Mann gegen Mann Rammstein: Paris Video

Remix

Title Release Length Remixed by Released Notes
Mann gegen Mann (Popular Music Mix) Mann gegen Mann 04:06 Vince Clarke March 3, 2006
Mann gegen Mann (Musensohn Remix) Mann gegen Mann 03:14 Sven Helbig March 3, 2006 Cover version
Mann gegen Mann (Type O Remix) Mann gegen Mann (Digital) 03:54 Type O Negative March 3, 2006
Mann gegen Mann (Futurist Remix) Mann gegen Mann (Promo) 03:52 Alec Empire March 3, 2006
Mann gegen Mann Bob Mould[2]

Live

Variations

Type Description First played Last played

Professional recordings

Date Type Location City Country Notes

Lyrics

Album version

Das Schicksal hat mich angelacht
Und mir ein Geschenk gemacht
Warf mich auf einen warmen Stern
Der haut so nah, dem Auge fern
Ich nehm mein Schicksal in die Hand
Mein Verlangen ist bemannt
Wo das süße Wasser stirbt
Weil es sich im Salz verdirbt
Trag ich den kleinen Prinz im Sinn
Ein König ohne Königin
Wenn sich an mir ein Weib verirrt
Dann ist die Hölle weltverwirrt

Mann gegen Mann, meine Haut gehört den Herren
Mann gegen Mann, gleich und gleich gesellt sich gern
Mann gegen Mann, ich bin der Diener zweier Herren
Mann gegen Mann, gleich und gleich gesellt sich gern

Ich bin die Ecke aller Räume
Ich bin der Schatten aller Bäume
In meiner Kette fehlt kein Glied
Wenn die Lust von hinten zieht
Mein Geschlecht schimpft mich Verräter
Ich bin der Alptraum aller Väter

Mann gegen Mann, meine Haut gehört den Herren
Mann gegen Mann, gleich und gleich gesellt sich gern
Mann gegen Mann, doch friert mein Herz an manchen Tagen
Mann gegen Mann, kalte Zungen die da schlagen

Kalte Zungen die da schlagen
Schwuler, ah, Schwuler, ah

Mich interessiert kein Gleichgewicht
Mir scheint die Sonne ins Gesicht
Doch friert mein Herz an manchen Tagen
Kalte Zungen die da schlagen

Schwuler, Mann gegen Mann
Schwuler, Mann gegen Mann
Schwuler, Mann gegen Mann
Schwuler, Mann gegen Mann gegen Mann

Sources