Zerstören (song)

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search

Zerstören is the 7th song on the album Rosenrot by Rammstein.

Zerstören
Song by Rammstein from the album Rosenrot
GEMA database ID: 8138068-001
ISWC: T-802.252.411-5
Working title(s): Ankara
Recorded: 2003
El Cortijo Studio, Málaga Flag of Spain.svg
Released: October 27, 2005
Length: 05:29
Time signature: 4/4
Tempo: 83
Key: C-sharp minor
Live debut: May 26, 2016
Last played: January 2, 2019
Producer(s): Jacob Hellner
Mixed: Stefan Glaumann
Toytown Studios, Stockholm Flag of Sweden.svg
Mastered: Howie Weinberg
Masterdisk, New York City Flag of the United States.svg
Stream / Buy: ITunes logo.svg Google Play symbol 2016.svg Spotify logo without text.svg Deezer logo.svg

Background

  • The opening line of the song, "Yar yarim, Sen ağlama, ıslanır. aaahhh...", is sampled from the song Huma Kuşu by Turkish singer Devrim Kaya.
  • The song is about George W. Bush jr. who runs around the world and destroys everything, just like a little kid. The start of the Iraq War was one of the reasons why the band decided to create this song.[1]
  • In March 2004 the song was found in the GEMA database, where it was listed with the length of 4:25 as Ankara, the lines "Meine Sachen will ich pflegen, den Rest in Schutt und Asche" were also mentioned. Later that month the German magazine "Sonic Seducer" published a tracklist of the 4th album, where Ankara was listed as the 5th track.[2] Subsequently the tracklist was dismissed and the song was released only on Rosenrot under the title Zerstören with the length of 5:29.

Versions

Studio

Title Release Length Recorded Released Notes
Zerstören Rosenrot 05:29 2003 October 27, 2005
Zerstören XXI 05:29 2003 December 4, 2015 Remastered
Ankara 04:25 2003 GEMA database
Demo version

Live

Variations

Type Description First played Last played

Professional recordings

Date Type Location City Country Notes

Lyrics

Album version

Ja, ja, ja
Ja, ja, ja

Meine Sachen will ich pflegen,
Den Rest in Schutt und Asche legen
Zerreißen, zerschmeißen, zerdrücken, zerpflücken
Ich geh am Gartenzaun entlang
Wieder spür ich diesen Drang

Ich muss zerstören
Ja, ja, ja
Doch es darf nicht mir gehören
Ich muss zerstören
Ja, ja, ja
Doch es darf nicht mir gehören
Nein

Ich nehme eure sieben Sachen
Werde sie zunichte machen
Zersägen, zerlegen, nicht fragen, zerschlagen
Und jetzt die Königsdisziplin
Ein Köpfchen von der Puppe ziehen
Zerfetzen, verletzen, zersetzen

Zerstören
Ja, ja, ja
Doch es darf nicht mir gehören
Ich muss zerstören
Ja, ja, ja
Doch es darf nicht mir gehören
Nein

Ich würde gern etwas zerstören
Doch es darf nicht mir gehören
Ich will ein guter Junge sein
Doch das Verlangen holt mich ein

Ich muss zerstören
Ja, ja, ja
Doch es darf nicht mir gehören
Ich muss zerstören
Ja, ja, ja
Doch es darf nicht mir gehören
Nein

Zerreißen, zerschmeißen, zerdrücken, zerpflücken
Zerhauen und klauen, nicht fragen, zerschlagen
Zerfetzen, verletzten, zerbrennen, dann rennen
Zersägen, zerlegen, zerbrechen, sich rächen

Er traf ein Mädchen, das war blind
Geteiltes Leid und gleichgesinnt
Sah einen Stern vom Himmel gehen
Und wünschte sich, sie könnte sehen
Sie hat die Augen aufgemacht
Verließ ihn noch zur selben Nacht

Sources

  1. Interview with Paul, Motor.de, October 2005
  2. Feuerrader.pl