Hilf mir (song)

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search

Hilf mir is the 8th song on the album Rosenrot by Rammstein.

Hilf mir
Song by Rammstein from the album Rosenrot
GEMA database ID: 8138052-001
ISWC: T-802.252.416-0
Recorded: 2003
El Cortijo Studio, Málaga Flag of Spain.svg
Released: October 27, 2005
Length: 04:44
Time signature: 4/4
Tempo: 54
Key: E minor
Live debut: May 26, 2016
Last played: January 2, 2019
Producer(s): Jacob Hellner
Mixed: Stefan Glaumann
Toytown Studios, Stockholm Flag of Sweden.svg
Mastered: Howie Weinberg
Masterdisk, New York City Flag of the United States.svg
Stream / Buy: ITunes logo.svg Google Play symbol 2016.svg Spotify logo without text.svg Deezer logo.svg

Background

  • The song is based on a story called "Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug".
  • In March 2004 the song was found in the GEMA database, where it was listed with the length of 5:00, the lines "Ich war ganz allein zu Haus, die Eltern waren beide aus" were also mentioned. Later that month the German magazine "Sonic Seducer" published a tracklist of the 4th album, where Hilf mir was listed as the 1st track.[1] Subsequently the tracklist was dismissed and the song was released only on Rosenrot with the length of 4:44.

Versions

Studio

Title Release Length Recorded Released Notes
Hilf mir Rosenrot 04:44 2003 October 27, 2005
Hilf mir XXI 04:44 2003 December 4, 2015 Remastered
Hilf mir 05:00 2003 GEMA database
Demo version

Lyrics

Album version

Ich war ganz allein zu Haus,
Die Eltern waren beide aus
Da sah ich plötzlich vor mir stehen
Ein Schätchelchen, nett anzusehen
Ai, sprach ich, wie schön und fein
Das muss ein trefflich Spielzeug sein
Ich zünde mir ein Hölzchen an
Wie es oft die Mutter hat getan

Immer wenn ich einsam bin
Zieht es mich zum Feuer hin
Warum ist die Sonne rund
Warum werd ich nicht gesund

Es greift nach mir, ich wehr mich nicht
Springt mir mit Krallen ins Gesicht
Es beißt sich fest, es schmerzt mich sehr
Ich spring im Zimmer hin und her
Oh weh, die Flamme fässt das Kleid
Die Jacke brennt, es leuchtet weit
Es brennt die Hand, es brennt das Haar
Ich brenn am ganzen Leib sogar

Immer wenn ich einsam bin
Zieht es mich zum Feuer hin
Warum ist die Sonne rund
Warum werd ich nicht gesund

Das Feuer liebt mich
Hilf mir, hilf mir
Das Feuer liebt mich nicht
Das Feuer liebt mich
Hilf mir, hilf mir
Das Feuer liebt mich nicht
Das Feuer liebt mich
Hilf mir, hilf mir
Das Feuer liebt mich nicht
Das Feuer liebt mich
Hilf mir, hilf mir
Das Feuer liebt mich nicht
Das Feuer liebt mich

Ich bin verbrannt mit Haut und Haar
Verbrannt ist alles, ganz und gar
Aus der Asche, ganz allein
Steig ich auf zum Sonnenschein

Das Feuer liebt mich
Das Feuer liebt mich
Das Feuer liebt mich
Das Feuer liebt mich, ja
Das Feuer liebt mich
Das Feuer liebt mich nicht
Das Feuer liebt mich
Das Feuer liebt mich nicht
Das Feuer liebt mich
Das Feuer liebt mich nicht
Das Feuer liebt mich
Das Feuer liebt mich nicht

Hilf mir, hilf mir
Hilf mir, hilf mir

Sources