Der Meister (song)

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search

Der Meister is the 2nd song on the album Herzeleid by Rammstein.

Der Meister
Song by Rammstein from the album Herzeleid
GEMA database ID: 3796026-001
ISWC: T-801.861.041-9
Working title(s): Meister
Recorded: March 1995
Polar Studios, Stockholm Flag of Sweden.svg
Released: September 25, 1995
Length: 04:08
Time signature: 4/4
Tempo: 130
Key: D minor
Live debut: December 3, 1994 (first known time)
Last played: August 30, 1997 (last known time)
Producer(s): Jacob Hellner, Carl-Michael Herlöfsson
Mixed: Ronald Prent
Chateau du Pape, Hamburg Flag of Germany.svg
Stream / Buy: ITunes logo.svg Google Play symbol 2016.svg Spotify logo without text.svg Deezer logo.svg

Background

  • The main guitar riff of the song has strong resemblance to the riff played during the verses in the earlier demo song Schwarzes Glas.

Versions

Studio

Title Release Length Recorded Released Notes
Der Meister Herzeleid
Seemann
Original Single Kollektion
04:09 1995 September 25, 1995 Misprinted with a length of 5:00 on the Seemann single.
Der Meister XXI 04:09 1995 December 4, 2015 Remastered
Der Meister "Proper Mix" Unknown DAT Master Tape

Live

Title Release Type Length Recorded Released Notes
Der Meister Rammstein Life Video 1996-09-27 December 24, 1996 Recorded live at Arena Berlin, Berlin Flag of Germany.svg

Live

Variations

Type Description First played Last played

Professional recordings

Date Type Location City Country Notes
1996-08-18 Video Bizarre Festival Cologne Germany Flag of Germany.svg
1997-05-15 Video Tor 3 Düsseldorf Germany Flag of Germany.svg
1997-06-12 Video Hultsfred Festival Hultsfred Sweden Flag of Sweden.svg
1997-06-28 Video Wâldrock Festival Burgum Netherlands Flag of the Netherlands.svg
1997-08-17 Video Bizarre Festival Cologne Germany Flag of Germany.svg

Lyrics

Album version

Lauft!

Weil der Meister uns gesandt
Verkünden wir den Untergang
Der Reiter der Boshaftigkeit
Füttert sein Geschwür aus Neid

Die Wahrheit ist wie ein Gewitter
Es kommt zu dir, du kannst es hören
Es kund zu tun ist ach so bitter
Es kommt zu dir, um zu zerstören

Weil die Nacht im Sterben lag
Verkünden wir den jüngsten Tag
Es wird kein Erbarmen geben
Lauft, lauft um euer Leben

Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Kein Engel kommt um euch zu rächen
Diese Tage eure Letzten sind
Wie Stäbchen wird es euch zerbrechen

Es kommt zu euch als das Verderben

Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Kein Engel kommt um euch zu rächen
Diese Tage eure Letzten sind
Wie Stäbchen wird es euch zerbrechen

Live demo December 3, 1994

Weil der Meister uns gesandt
Verkünden wir den Untergang
Der Herrgott der Boshaftigkeit
Füttert sein Geschwür aus Neid

Die Wahrheit ist wie ein Gewitter
Es kommt zu euch, ihr könnt es hören
Es kund zu tun ist nicht so bitter
Es kommt zu euch, um zu zerstören
Um zu zerstören

Weil die Nacht im sterben lag
Verkünden wir den jüngsten Tag
Die Angst verbietet euch zu fragen
Die Wahrheit könnt ihr nie ertragen

Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Kein Engel kommt um euch zu rächen
Diese Tage eure letzten sind
Wie Stäbchen wird es euch zerbrechen
Euch zerbrechen

Es kommt zu euch als das Verderben
Es kommt zu euch als das Verderben

Die Wahrheit ist wie ein Gewitter
Es kommt zu euch, ihr könnt es hören
Es kund zu tun ist Pflicht und bitter
Es kommt zu euch, um zu zerstören
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Kein Engel kommt um euch zu rächen
Diese Tage eure letzten sind
Wie Stäbchen wird es euch zerbrechen

Es kommt zu euch
Es kommt zu euch
Es kommt zu euch
Zu euch

Live demo December 31, 1994

Weil der Meister uns gesandt
Verkünden wir den Untergang
Der Herrgott der Boshaftigkeit
Füttert sein Geschwür aus Neid

Die Wahrheit ist wie ein Gewitter
Es kommt zu euch, ihr könnt es hören
Es kund zu tun ist nicht so bitter
Es kommt zu euch, um zu zerstören
Um zu zerstören

Weil die Nacht im Sterben lag
Verkünden wir den jüngsten Tag
Die Angst verbietet euch zu fragen
Die Wahrheit könnt ihr nie ertragen

Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Kein Engel kommt um euch zu rächen
Diese Tage eure Letzten sind
Wie Stäbchen wird es euch zerbrechen
Euch zerbrechen

Die Wahrheit ist wie ein Gewitter
Es kommt zu euch, ihr könnt es hören
Es kund zu tun ist nicht so bitter
Es kommt zu euch, um zu zerstören
Um zu zerstören

Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Kein Engel kommt um euch zu rächen
Diese Tage eure Letzten sind
Wie Stäbchen wird es euch zerbrechen
Euch zerbrechen