Spieluhr (song)

From RammWiki
Jump to navigation Jump to search

Spieluhr is the 7th song on the album Mutter by Rammstein.

Spieluhr
Song by Rammstein from the album Mutter
GEMA database ID: 5236877-001
ISWC: T-800.575.017-5
Recorded: 2000
Studio Miraval, Correns Flag of France.svg
Released: April 2, 2001
Length: 04:46
Time signature: 4/4
2/4
Tempo: 127
Key: F
Live debut: April 16, 2000
Last played: May 25, 2016
Producer(s): Jacob Hellner
Mixed: Stefan Glaumann
Toytown Studios, Stockholm Flag of Sweden.svg
Mastered: Howie Weinberg
Masterdisk, New York City Flag of the United States.svg
Stream / Buy: ITunes logo.svg Google Play symbol 2016.svg Spotify logo without text.svg Deezer logo.svg

Background

  • The chorus is sung by Richard's daughter, Khira Li Lindemann.
  • The band called the child in this song Gregor.

Versions

Studio

Title Release Length Recorded Released Notes
Spieluhr Mutter 04:46 2000 April 2, 2001
Spieluhr XXI 04:46 2000 December 4, 2015

Live

Title Release Type Length Recorded Released Notes
Spieluhr Mutter (Tour Edition) Audio 05:27 2001-06-01 October 29, 2001 Recorded live at Preussag Arena, Hanover Flag of Germany.svg

Live

Variations

Type Description First played Last played

Professional recordings

Date Type Location City Country Notes

Lyrics

Album version

Ein kleiner Mensch stirbt nur zum Schein
Wollte ganz alleine sein
Das kleine Herz stand still für Stunden
So hat man es für tot befunden
Es wird verscharrt in nassem Sand
Mit einer Spieluhr in der Hand

Als der Schnee das Grab bedeckt
Hat ganz sanft das Kind geweckt
In einer kalten Winternacht
Ist das kleine Herz erwacht
Als der Frost ins Kind geflogen
Hat es die Spieluhr aufgezogen
Eine Melodie im Wind
Und aus der Erde singt das Kind

Hoppe, hoppe Reiter
Und kein Engel steigt herab
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Nur der Regen weint am Grab
Hoppe, hoppe Reiter
Eine Melodie im Wind
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Und aus der Erde singt das Kind

Der kalte Mond in voller Pracht
Hört die Schreie in der Nacht
Und kein Engel steigt herab
Nur der Regen weint am Grab
Zwischen harten Eichendielen
Wird es mit der Spieluhr spielen
Eine Melodie im Wind
Und aus der Erde singt das Kind

Hoppe, hoppe Reiter
Und kein Engel steigt herab
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Nur der Regen weint am Grab
Hoppe, hoppe Reiter
Eine Melodie im Wind
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Und aus der Erde singt das Kind
Hoppe, hoppe Reiter
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter

Am Totensonntag hörten sie
Aus Gottes Acker diese Melodie
Da haben sie es ausgebettet
Das kleine Herz im Kind gerettet

Hoppe, hoppe Reiter
Und kein Engel steigt herab
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Nur der Regen weint am Grab
Hoppe, hoppe Reiter
Eine Melodie im Wind
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Und auf der Erde singt das Kind

Live demo April 16, 2000

Ein kleiner Mensch stirbt nur zum Schein
Wollte ganz alleine sein
Das kleine Herz stand still für Stunden
So hat man es für tot befunden
Es wird verscharrt in nassem Sand
Mit einer Spieluhr in der Hand

Als der Schnee das Grab bedeckt
Hat ganz sanft das Kind geweckt
In einer kalten Winternacht
Ist das kleine Herz erwacht
Als der Frost ins Kind geflogen
Hat es die Spieluhr aufgezogen
Eine Melodie im Wind
Und aus der Erde singt das Kind

Hoppe, hoppe Reiter
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Kalt, so kalt
Hoppe, hoppe Reiter
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Kalt, so kalt

Der kalte Mond in voller Pracht
Hört die Schreie in der Nacht
Und kein Engel steigt herab
Nur der Regen weint am Grab
Zwischen harten Eichendielen
Wird es mit der Spieluhr spielen
Eine Melodie im Wind
Und aus der Erde singt das Kind

Hoppe, hoppe Reiter
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
So kalt, so kalt
Hoppe, hoppe Reiter
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
So kalt, so kalt
Eine Melodie im Wind
Und aus der Erde singt das Kind

Hoppe, hoppe Reiter
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
So kalt, so kalt
Hoppe, hoppe Reiter
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
So kalt, so kalt
Eine Melodie im Wind
Und aus der Erde singt das Kind

2015 Remaster XXI

Ein kleiner Mensch stirbt nur zum Schein
Wollte ganz alleine sein
Das kleine Herz stand still für Stunden
So hat man es für tot befunden
Es wird verscharrt in nassem Sand
Mit einer Spieluhr in der Hand

Als der Schnee das Grab bedeckt
Hat ganz sanft das Kind geweckt
In einer kalten Winternacht
Ist das kleine Herz erwacht
Als der Frost ins Kind geflogen
Hat es die Spieluhr aufgezogen
Eine Melodie im Wind
Und aus der Erde singt das Kind

Hoppe, hoppe Reiter
Und kein Engel steigt herab
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Nur der Regen weint am Grab
Hoppe, hoppe Reiter
Eine Melodie im Wind
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Und aus der Erde singt das Kind

Der kalte Mond in voller Pracht
Hört die Schreie in der Nacht
Und kein Engel steigt herab
Nur der Regen weint am Grab
Zwischen harten Eichendielen
Wird es mit der Spieluhr spielen
Eine Melodie im Wind
Und aus der Erde singt das Kind

Hoppe, hoppe Reiter
Und kein Engel steigt herab
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Nur der Regen weint am Grab
Hoppe, hoppe Reiter
Eine Melodie im Wind
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Und aus der Erde singt das Kind
Hoppe, hoppe Reiter
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter

Am Totensonntag hörten sie
Aus Gottes Acker diese Melodie
Da haben sie es ausgebettet
Das kleine Herz im Kind gerettet

Hoppe, hoppe Reiter
Und kein Engel steigt herab
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Nur der Regen weint am Grab
Hoppe, hoppe Reiter
Und kein Engel steigt herab
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Nur der Regen weint am Grab
Hoppe, hoppe Reiter
Eine Melodie im Wind
Mein Herz schlägt nicht mehr weiter
Und auf der Erde singt das Kind

Poem Rammstein book

Sie schreien aus dem Ofenloch
die kleinen Tiere, die Ihr angefacht
sie schreien, denn sie brennen noch
das Feuer in den Haaren lacht
die kleinen Tiere aus dem Spielzeugland
übergossen und dann angebrannt
eine Spieluhr stirbt in Funken
hoppe hoppe Reiter
sie brennen in mir weiter
ich werde Euch die Fackel übergeben
sie werden sich in Eure Köpfe leben
hoppe hoppe Reiter, sie brennen in Euch weiter